Gaulhofergasse

Karl Gaulhofer, * 1812, † 1871 an einem Schlaganfall, war Musterlehrer am Weizberg, Musiker und vielseitiger Tondichter. Unter Gaulhofer wurde die Schule am Weizberg zur Musterschule erklärt.

Die Gaulhofergasse erhielt 1967 ihren Namen.