Home > Aktuelles > Neuigkeiten

Ferialjobbörse der Stadtgemeinde Weiz 2024

Bewerbungsschluss: 29. Februar 2024

Der Stadtgemeinde Weiz ist es wichtig, Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, in den Ferien Berufserfahrung zu sammeln. Das verschafft wertvolle Einblicke in die Berufswelt und bietet die Chance, unsere Gemeinde besser kennenzulernen. Deshalb gibt es auch im Sommer 2024 eine begrenzte Anzahl von Ferienjobs in den unterschiedlichen Bereichen der Stadtgemeinde. 

Ferialjobs in der Stadt Weiz dauern grundsätzlich 3 Wochen, mit je 20 Wochenstunden. 

Wenn du in den Sommerferien dein Taschengeld aufbessern möchtest, bewirb dich bis zum 29. Februar hier über das Online-Formular unterhalb.  

Bei der Bewerbung soll der Wunsch-Einsatzbereich angegeben werden. Die tatsächliche Zuteilung zu einer konkreten Abteilung erfolgt über das Personalamt der Stadt und hängt von der Anzahl der Bewerbungen, der Erfüllung der hier genannten Kriterien sowie der Anzahl der verfügbaren Plätze ab.

ACHTUNG: Wir haben die Bewerbungsfrist heuer verkürzt, damit wir dir schon früher Bescheid geben können, ob du einen Platz erhältst.

Folgende Bereiche gibt es:

  • Handwerklich, Bau- und Wirtschaftshof (nur Juli)
  • Mithilfe Reinigung Schulen (nur August)
  • Verwaltung/Rathaus (z.B. Amtsdirektion, Finanzverwaltung, Stadtkommunikation, Umwelt & Mobilität, IT)  
  • Kultur/Stadtbücherei
  • Sommer-Kinderbetreuung an Schulen
  • Sommerferienprogramm/Junge Stadt
  • Städtische Kindergärten

Bewerber*innen können im Formular auch einen Wunschzeitraum (entweder Juli oder August) angeben - wir ersuchen jedoch um Verständnis, dass dieser nicht immer berücksichtigt werden kann. Die Zuteilung der Plätze erfolgt je nach Bedarf.

Kriterien

Bewerber*innen müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Besuch einer höheren Schule, Polytechnischen Schule, Fachschule, Fachhochschule oder Universität
  • Motivationsschreiben sowie Lebenslauf müssen abgegeben werden
  • Vollendung der 9. Schulstufe (mit Nachweis)
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder gleichgestellt (EU-Bürgerschaft, Konventionsreisepass etc.)

In den Bereichen Verwaltung/Rathaus, Kultur/Stadtbücherei, Sommer-Kinderbetreuung an Schulen und Sommerferienprogramm/Junge Stadt gelten zusätzliche Kriterien:

  • Abschluss des 3. Jahrgangs einer berufsbildenden Höheren Bildungsanstalt
  • Bewerber*innen, die in ihrer Schule oder Uni ein Pflichtpraktikum erbringen müssen, werden bevorzugt
  • Im Bereich der städt. Kindergärten ist eine Tätigkeit als Kinderbetreuerin nach Abschluss des 4. Jahrgangs der BAfEP möglich


Bewerbungsformular:

Das Ausfüllen aller mit * gekennzeichneten Felder ist erforderlich.

Persönliche Daten:
Lebenslauf:
Schulbildung *
Matura *
Besitzt du einen Führerschein? *
Bisherige Ferialjobs:
Hast du schon einmal bei der Stadtgemeinde Weiz gearbeitet? *
Wunsch-Einsatzbereich:

Wähle aus, für welchen Bereich du dich bewirbst. In ALLEN Bereichen ist es nötig, Motivationsschreiben und Lebenslauf hochzuladen. Wenn du von deiner Schule oder Uni aus ein Pflichtpraktikum erfüllen musst, lade bitte eine entsprechende Bestätigung deiner Ausbildungsstätte hoch. 

Datei wählen ändern löschen
    Datei wählen ändern löschen
      Wunschzeitraum *
      Datenschutz
      Datenschutz *
      Sicherheitsabfrage