Clever einkaufen

Umweltfreundliche Schulartikel sind im Handel besonders gekennzeichnet. Mit der richtigen Auswahl beim Büro- und Schuleinkauf  können Sie nicht nur etwas für die Umwelt, sondern auch für die Gesundheit und Sicherheit der BenutzerInnen tun!


Das Projekte „Clever Einkaufen für die Schule“ des Lebensministeriums in Kooperation mit dem österreichischen Papierhandel und der ARGE Abfallvermeidung setzt sich zum Ziel Informationen über umweltfreundliche Schulprodukte bei Eltern, LehrerInnen und SchülerInnen bekannt zu machen und damit einen Beitrag zur Gesundheit, Umweltbildung, Ressourcenschonung sowie Abfallvermeidung zu leisten. Auch die brisanten Themen "Nachhaltiger Konsum" und "Fair Trade" können anhand der Informations- und Arbeitsmaterialien, aber auch mit den Ausprobiermaterialien, zum Projekt "Clever Einkaufen für die Schule" erarbeitet werden.


Nach dem Motto „Kleine Schritte werden größer", hat früh gefestigtes umweltrelevantes Wissen und Handeln gute Chancen, mit den Kindern mitzuwachsen. (www.schuleinkauf.at) Im Juni 2011 wurde die Initiative auch auf den Bürobedarf ausgeweitet. (www.bueroeinkauf.at)