Highlights SL U13

Team 2016/17

Futsal-Bezirksmeister, Hauptrunde Landesmeisterschaft


Team 2015 / 2016

Futsal-Bezirksmeister, Hauptrunde Landesmeisterschaft

Zweifacher Vizelandesmeister 2016 im Futsal und Feldfußball: 

Sebastian Gabbichler, Johannes Knauhs, Michael Ettl, Fabian Lazar, Manuel Rigler, Bernd Tödling, Kevin Rabl, Andreas Kuwal...

 


Team 2014 / 2015

Der Kader für 2014 / 2015 !

5. Rang Landesmeisterschaft Feldfußball  

Team 2013/14

LMS Feld: 5. Platz

LMS Futsal: Bezirksmeister


Team 2012/13

Feldfußball  Landes-MS  2012/13: Rang 5


Team 2011/12

  • Bezirksmeister Feld und Halle
  • VIZE-L A N D E S M E I S T E R   2 0 1 2 im Feldfußball ! ! (132 Teams waren am Start)
  • L A N D E S M E I S T E R im Sparkasse-Puma Hallencup 2012 (127 Teams)
  • 8. Platz BUNDES-MEISTERSCHAFT im Hallenfußball 2012 (800 Teams)

Der Landesmeister:

Vorne von li nach re: Castillo Rodriguez Adrian, Kapitän Fink Thomas, Wiesler Daniel, Legat Andre, Griebichler Sebastian, Mauthner Alexander. Hinten stehend von li nach re: Landesreferent Eder Anton, ein Vertreter der Sparkasse, Bramreiter Sepp, Donnerer Benedikt, Beutle Cajetan, Anger Benjamin, Haberhofer Georg, Bregovina Ardi, Rudolf Kristandl sowie die Direktorin der HS Feldbach

Im Finalmatch am 8.2.2012 siegten die Weizer gegen die STURM Graz-Spieler (NMS Graz Bruckner) in einem 7-Meter-Krimi !!


Team 2010/11

Von li nach re stehend: Bramreiter Josef, Auer Alexander, Wolf Daniel, Kristandl Rudolf, Lechmann Fabian, Dunst Barbara, Anger Benjamin, Pfeifer Stefan, Rigler Daniel, Ziegler Nico, Dir. Johann Hirschberger; hockend: Pieber Alexander, Fink Thomas, Moser Lorenz, Legat Andre, Hochegger Jan, Gabbichler Lukas, Tödling Stefan

  • Vizelandesmeister Feldfußball nach 11-er - Krimi
  • Bezirksmeister Feld und Halle

S E M I F I N A L E der Landesmeisterschaft im Mai 2011 gegen HS Judenburg: Die Sport-HS Weiz stürmt mit 7:0 ins Finale

L A N D E S F I N A L E im Juni 2011: An Dramatik nicht zu überbieten. Nach einem 1 : 1 und Feldüberlegenheit in der regulären Spielzeit mussten sich die Spieler der Sporthauptschule im 11 - Meterschießen nach 3 : 0 ! - Führung gegen BG Oeversee noch mit 4 : 3 geschlagen geben.


Team 2009 Weiz gewinnt Österreichische CHAMPIONSLEAGUE

Maier Markus, Schalk Santino, Kapitän Rieger Heiko, Graf Pascal, Laubreuther Christian, Bajric Amar, Wagner Florian, Kreimer Mario, Hofbauer Carina, Heil Jürgen, Derler Silvio, Schellnegger Philipp, Friesenbichler Robin, Kulmer David, Bloder Sebastian, Flatschacher Christian, Puschl Matthias mit den Coaches Rudolf Kristandl und Sepp Bramreiter. 

Als SL-Bundesfünfter 2006, Bundesmeister 2007 und Bundesdritter 2008 waren die Weizer erstmalig für das traditionelle "Turnier der Champions" (ehemalige Bundesmeister) qualifiziert und siegten auf Anhieb.


Champions - Finale
SHS Weiz-SHS Linz-Kleinmünchen 2 : 1
Schalk Santino gelang nach dem 1:0 durch Puschl Matthias eine halbe Minute vor Spielende der umjubelte Siegestreffer.

Endergebnis:
1. SHS Weiz
2. SHS Linz-Kleinmünchen
3. SHS Graz Bruckner
4. BG Neusiedl
5. SHS Bad Vöslau
6. HS Eisenstadt
7. SHS Trofaiach 


Team 2007/08

Stehend von links: Hölzl Heiko, Muntean Jonny, Kristandl Rudolf, Strobl Lukas, Proksch Paul, Schwarz Simon, Sprangler Sven, Kalcher Thomas, Causevic Haris, Bramreiter Sepp. Hockend von links: Mild Dominik, Hölzl Jens, Fischer Manfred, Schmallegger Philipp, Kulmer David, Pfeifer Marco, Gushin Jakov

  • Zweifacher Landesmeister
  • Bundessiebenter in der Halle
  • Bundesdritter auf dem Feld 

Team 2006/07: Das Top-Jahr

Leitner Andreas, Kreimer Daniel, Friesenbichler Kevin, Haidl Robert, Reith Stefan, Sprangler Sven, Rust Alexander, Kapitän und Torschützenkönig Marcel Sabitzer, Matthias Kulmer, Gmeiner Michael, Marath Alexander, Manninger Tim, Sveqla Benjamin, Marc Schmerböck, Alexandro Ostojic, Sepp Bramreiter, Rudolf Kristandl

  • Zweimaliger Landesmeister
  • Vizebundesmeister im Hallenfußball
  • Bundesmeister im Feldfußball

Team 2005/06

Sabitzer Marcel, Reith Stefan, Kreimer Daniel, Friesenbichler Kevin, Glößl Michael, Nieß Marcel, Schibich Alexander, Parth Christoph, Merl Daniel, Demian Bogdan, Mandl Michael, Rauchenberger Dominik, Schneider Patrick, Wackernell Dominik, Marath Alexander mit den leider im Vorfeld verletzten Stützen Farnleitner Markus und Hasenburger Christian sowie den Coaches Rudolf Kristandl und Sepp Bramreiter.

  • Zweifacher Landesmeister
  • 4. Platz bei der Bundesmeisterschaft im Hallenfußball
  • 5. Platz bei der Bundesmeisterschaft im Feldfußball