Bgm. Erwin Eggenreich, MA MAS

Bürgermeister Erwin Eggenreich, MA MAS

Sprechstunden:
Di. 6.11., 14 - 16 Uhr (Stadtservice)
Di. 13.11., 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Di. 20.11., 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Di. 27.11., 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Di. 4.12., 14 - 16 Uhr (Stadtservice)
Di. 11.12., 10 - 12 Uhr (Rathaus)

Vorherige telefonische Anmeldung erbeten unter 03172/2319-105.

E-Mail: stadtgemeinde@weiz.at

Liebe Weizerinnen und Weizer!

Erfolgsmodell Fernwärme Weiz

Der heurige Oktober wird mit seinen überdurchschnittlichen Temperaturen und den vielen Sonnenstunden sicherlich als wohltuende Besonderheit in unsere Wetteraufzeichnungen eingehen. Trotzdem lässt es sich nicht leugnen, dass wir unweigerlich auf die kalte Jahreszeit zusteuern. Da kommt es gerade recht, dass wir zuletzt die Erfolgsgeschichte der Weizer Fernwärme Ende Oktober um ein weiteres Kapitel erweitert durften, indem wir die neue 8 MW-Biomasse-Heißwasseranlage beim Heizwerk in Preding ihrer Bestimmung übergeben haben.

Durch diesen Bau ist es uns nunmehr möglich, die Wärmeversorgung der Stadt mit umweltfreundlicher Fernwärme nachhaltig abzusichern. Zusätzlich kann gewährleistet werden, dass durch den Einsatz modernster Technologien die Abgasbilanz am Standort - trotz einer großen Kapazitätssteigerung der Biomasseanlagen - aus ökologischer Sicht nachhaltig verbessert werden wird.

Die Fernwärmeversorgung in Weiz ist mittlerweile bereits mehr als 40 Jahre alt. Bereits 1976 wurde die erste Fernwärmeleitung vom Kesselhaus des ehemaligen ELIN-Werkes zum ELIN-Casino an der Ecke Radmannsdorfgasse/Europa-Allee errichtet. 1995 erfolgte die energiepolitische Neuausrichtung der Stadt Weiz hin zur Fernwärme. In den Folgejahren konnte der Biomasseanteil in der Wärmeerzeugung konsequent erhöht und das Fernwärmeleitungsnetz kontinuierlich ausgebaut werden. Heute zählt unsere Fernwärme Weiz zu den größten Biomassefernwärmeversorgern in Österreich. Fast 70 % der Haushalte der Stadt werden bereits CO-neutral mit Wärme aus nahezu 100 % biogenen Brennstoffen versorgt. Allein im letzten Jahr haben wir in die Verbesserung der Versorgungssicherheit und in den weiteren Ausbau des Fernwärmenetzes rund € 5 Mio. investiert.

Als Bürgermeister aber auch als Aufsichtsratsvorsitzender möchte ich mich bei den beiden Geschäftsführern DI Gerd Holzer und Ing. Gerhard Hierz sowie dem Team der Fernwärme Weiz für ihren Einsatz zum Wohle der Menschen unserer Stadt Weiz herzlich bedanken.

#Stadt für Bildung

Weiz ist eine erfolgreiche Bildungsstadt – und das bereits seit vielen Jahren. Tagtäglich besuchen 3.400 Kinder und Jugendliche die hervorragenden Schulen unserer Stadt. Zudem lassen sich mehr als 500 Lehrlinge in unseren Betrieben zu hochqualifizierten Facharbeiterinnen und -arbeitern ausbilden.

Unsere Schulen, Bildungs- und Ausbildungseinrichtungen genießen dabei einen exzellenten Ruf. Mir persönlich ist es gleich in dreifacher Hinsicht besonders wichtig, dass Kinder und Jugendliche in unserer Stadt die besten Rahmenbedingungen für Bildung vorfinden – als Bürgermeister, als ehemaliger Lehrer sowie natürlich auch als Vater und Großvater! Denn Bildung ist das Fundament einer künftigen Entwicklung, die bestmögliche Ausbildung gibt jungen Menschen einen Startvorteil für ihre spätere Berufslaufbahn und ihr gesamtes Leben. Sie sichert die Zukunftsfähigkeit unserer Stadt und unserer Gesellschaft nachhaltig ab.

Unter dem Motto WEIZ FÜR UNS stehen im heutigen Jahr vor allem jene Einrichtungen und Institutionen der Stadt im Vordergrund, die für Kinder, Jugendliche und Familien wichtig sind. Bildung mit all ihren Facetten und Ausprägungen spielt dabei eine wichtige Rolle. Dazu zählt beispielsweise auch die Beteiligung an Projekten wie „Gemeinsam stark für Kinder“, die es Kindern aus unterschiedlichen sozialen Milieus ermöglichen sollen, ihren Fähigkeiten entsprechend heranwachsen zu können. Zum Abschluss des heurigen Jahresschwerpunktes werden wir Ihnen auch mit einem eigenen Bildungs- und Betreuungsratgeber einen Leitfaden durch unser vielfältiges Angebot im Bildungsbereich der Stadt an die Hand geben. Damit möchten wir Sie zum Beispiel bei der richtigen Schulwahl für Ihre Kinder unterstützen oder Sie auf unser umfangreiches Angebot aufmerksam machen, das wir Ihnen in unserer Stadt an persönlichen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten können.

Erwin Eggenreich
Bürgermeister der Stadt Weiz