Bgm. Erwin Eggenreich, MA MAS

Bürgermeister Erwin Eggenreich, MA MAS

Sprechstunden:
Do. 12.12.2019, 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Mi. 17.12.2019, 14 - 16 Uhr (Stadtservice)
Di. 7.1.2020, 14 - 16 Uhr (Stadtservice)
Di. 14.1.2020, 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Di. 21.1.2020, 10 - 12 Uhr (Rathaus)
Mo. 27.1.2020, 10 - 12 Uhr (Rathaus)

Vorherige telefonische Anmeldung erbeten unter 03172 / 2319-105.

E-Mail: stadtgemeinde@weiz.at

Liebe Weizerinnen und Weizer!

Weiz IST MEINE NUMMER 1

2019 – ein für die Stadt Weiz äußerst erfolgreiches Jahr neigt sich seinem Ende zu. Als Bürgermeister macht es mich stolz und froh, dass es uns heuer gelungen ist, für die Zukunft der Stadt richtungsweisende Projekte und Vorhaben erfolgreich umzusetzen bzw. auf Schiene zu bringen. Vieles wird uns somit auch in die kommenden Jahre begleiten.

Der Weiterbau unserer Ortsdurchfahrt, die erfolgreichen Handelsinitiativen in der Innenstadt, das bereits in wenigen Monaten in Betrieb gehende JUFA Hotel mit seinen umfangreichen Freizeitangeboten für die Menschen der Region oder der Baubeginn für das neue Stadtparkquartier mit Kino und Handelseinrichtungen seien hier nochmals erwähnt. Nebenbei haben wir im Herbst eine Initiative zur Begrünung der Innenstadt gestartet, die den Klimaschutz in unserer Stadt nachhaltig unterstützen soll.

Der Ausbau des öffentlichen Verkehrs mit der S-Bahn, den Regiobus-Linien mit intensiverem Taktverkehr sowie das geplante neue Mikro-ÖV-System SAM, das unser bewährtes WASTI ab dem 2. Halbjahr 2020 noch zusätzlich attraktiver machen soll, sind zukunftsweisende Faktoren zur erhofften Reduktion der Verkehrsbelastung in Weiz. Daneben wird intensiv an der Milderung der Geräuschbelästigung durch die S-Bahn gearbeitet, wie mir und betroffenen Menschen erst kürzlich von Verantwortungsträgern der S-Bahn zugesichert wurde.

Gerade der Klimaschutz ist für die Stadt Weiz keine Modeerscheinung, sondern ein seit Jahrzehnten gelebtes Grundprinzip! Durch unsere Umweltmaßnahmen wollen wir mitwirken, dass wir aber auch unsere Kinder und Enkelkinder, jetzt und in Zukunft, in einer wirtschaftlich prosperierenden, aber auch ökologisch lebenswerten Stadt und Region leben können.

Daher macht es mich auch als Bürgermeister besonders stolz, dass unsere intensiven Bemühungen in den Bereichen Stadtentwicklung, Klima- und Umweltschutz sowie Mobilität auch von unabhängigen Fachexperten positiv wahrgenommen werden. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen in diesem Jahr sind Beleg dafür, dass unsere Stadt Weiz in vielen Bereichen überdurchschnittlich erfolgreich und auf dem richtigen Weg ist.

Wahljahr 2019

Mit drei Wahlentscheidungen war 2019 ein politisch intensives Jahr. Dabei war aus demokratiepolitischer Sicht leider festzustellen, dass die Wahlbeteiligung stetig zurückgegangen ist. Eine bedenkliche Entwicklung, da sowohl unsere Demokratie im Allgemeinen als auch die Legitimation unserer politischen Vertretung darunter leiden. Ich möchte Sie daher bereits heute darum ersuchen, sich am politischen Entscheidungsprozess in Ihrer Stadt Weiz zu beteiligen und bei der am 22. März 2020 stattfindenden Gemeinderatswahl Ihre Stimme abzugeben. Bei Gemeinderatswahlen geht es schließlich um Ihr unmittelbares Lebensumfeld!
Besonders schmerzt es mich, dass Michael Schickhofer nach dem schlechten Landtagswahlergebnis als Landeshauptmann-Stellvertreter zurückgetreten ist. Damit verlieren die Stadt und Region Weiz einen jahrelangen Freund und Unterstützer. Michael Schickhofer hat von Landesseite unseren erfolgreichen Weizer Weg positiv mitgetragen und so vieles mitermöglicht, was jahrzehntelang nicht möglich war. Aus ganzem Herzen möchte ich mich bei ihm dafür besonders bedanken. Alles erdenklich Gute für deinen weiteren beruflichen Weg, lieber Michael!

Für die kommenden Weihnachtsfeiertage wünsche ich Ihnen, liebe Weizerinnen und Weizer, friedliche und erholsame Stunden im Kreise Ihrer Lieben. Vor allem aber Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Erfolg im neuen Jahr 2020! Bitte verzichten Sie beim Jahreswechsel auf Raketen und besonders auf Knallkörper! Ihre älteren und kranken Mitmenschen sowie die zahlreichen Haustiere in der Stadt werden es Ihnen danken!

Erwin Eggenreich
Bürgermeister der Stadt Weiz