Richter, Eduard

Eduard Richter (* 1820, † 1898), war k. k. Feldarzt. Bis zur Verlegung der im Schloss Radmannsdorf untergebrachten Militärerziehungsanstalt (Kadettenschule) nach Straß wirkte Eduard Richter in Weiz.

Richter gilt als verdienter Erforscher der Geschichte von Weiz und seiner Umgebung. Veröffentlichungen in der Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark (Eduard Richter, Beiträge zur Geschichte des Marktes Weiz. In: Mitteilungen des historischen Vereins für Steiermark 5. Graz 1854.) und zahlreiche Handschriften im Steiermärkischen Landesarchiv in Graz zeugen von seiner Forschertätigkeit.

1956 wurde in Weiz eine Straße nach ihm benannt.