Dittler-Gasse

Carl Paul Dittler, * 1854, † 1912, war Kaufmann und Bergwerksunternehmer im weststeirischen Kohlenrevier und auch in Oberdorf/Thannhausen. Er hielt sich jährlich für langere Zeit in Weiz auf, baute 1896 die nach ihm benannte Dittlervilla auf der Wegscheide, wo er sich gerne mit seinen Freunden traf. Dittler galt auch als Wohltäter der Gemeinde-Armen.

Die Dittler-Gasse erhielt 1954 ihren Namen.