Auf der Höhe

Der auf der von Götzenbichl gegen Greith ziehenden Höhe führende Weg ist ein alter Verkehrsweg aus den Anfängen der Besiedlung des Weizer Landes und darf mit der Anlage des Castrum Wides (12. Jahrhundert) in Verbindung gebracht werden.