Ferialjob-Börse der Stadtgemeinde Weiz

Sie haben sich schon immer für handwerkliche Tätigkeiten interessiert oder wollten schon immer einmal wissen, wie die Gemeindeverwaltung abläuft? Sie haben die Matura gerade geschafft und möchten die Monate zwischen Schule und Studium sinnvoll nutzen? Sie möchten sich auf die Berufswelt vorbereiten und praktische und nützliche Erfahrungen für Ihren zukünftigen Job sammeln?

Die Stadtgemeinde Weiz bietet Ihnen auch in den Sommermonaten 2017 wieder die Möglichkeit, sich für diverse Jobs entweder im handwerklichen Bereich oder in diversen anderen Einsatzbereichen zu bewerben.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Hohe Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Selbstständigkeit und Verlässlichkeit
  • Pünktlichkeit und Teamfähigkeit
  • Freundliches und höfliches Auftreten
  • Gewissenhafte und sorgfältige Arbeitsweise

Anstellungserfordernisse für den Einsatz als FerialarbeiterInnen bzw. –angestellte

  • Hauptwohnsitz Weiz
  • Abgeschlossenes 9. Schuljahr
  • Besuch einer höheren Schule
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder österreichische Arbeitserlaubnis

1. Einsatz im handwerklichen Bereich

Bei der Mithilfe im Bau- und Wirtschaftshof bzw. bei der Grundreinigung der Weizer Pflichtschulen kann zwischen verschiedenen Turnussen ein möglicher Turnus ausgewählt werden. (Für den Turnus im Juli gibt es in den Schulen nur sehr wenige Stellen!) Die Dienstverhältnisse werden auf einen Zeitraum von 3 Wochen mit einem Beschäftigungsausmaß von 20 Wochenstunden eingegangen.

Die Zuteilung zu den jeweiligen Einsatzorten erfolgt über die Stadtgemeinde Weiz, jedoch können sich die Dienststellen während der Ferialtätigkeit ändern. Die Bewerbung erfolgt elektronisch (oder händisch) über das untenstehende Formular; in diesem ist auch ein kurzer Lebenslauf enthalten.

Außerdem gibt die Stadtgemeinde Weiz grundsätzlich allen geeigneten BewerberInnen mit Wohnsitz in Weiz und Besuch einer höheren Schule (inkl. der Ferien nach abgeschlossener Matura) im Falle einer fristgerechten Bewerbung, eine JOBGARANTIE für den Ferialeinsatz im handwerklichen Bereich – nicht garantieren können wir den von Ihnen bevorzugten Turnus-Termin.

Bewerbungsformular herunterladen, ausfüllen (elektronisch oder per Hand) und per E-Mail an ferialjob@weiz.at oder an Stadtgemeinde Weiz, Personalamt, Hauptplatz 7, 8160 Weiz, schicken.


2. Mithilfe im administrativen bzw. in sonstigen Bereichen

  • Kinderferienprogramm
  • Bücherei/Büro für Dokumentation & Information
  • Kindergarten (Mindestanforderung Abschuss des 4. Jahrganges der BAKIP oder abgeschlossene Ausbildung als KinderbetreuerIn)
  • Diverse Bürotätigkeiten

In den Bereichen Kinderferienprogramm, Kindergarten und Verwaltung ist es erforderlich, das untenstehende Bewerbungsformular (elektronisch oder händisch) auszufüllen inkl. eines entsprechenden Motivationsschreibens; gegebenenfalls ist der Nachweis einer fachlichen Qualifizierung per Mail oder Post an das Personalamt der Stadtgemeinde Weiz hinzuzufügen. Die Zuteilung zu den Einsatzorten und -zeiträumen erfolgt bis Ende Mai entsprechend des zeitlichen Bedarfs der jeweiligen Abteilungen und Dienststellen durch die Stadtgemeinde Weiz. Dabei handelt es sich grundsätzlich um Dienstverhältnisse im Ausmaß von 20 Wochenstunden

Bewerbungsformular herunterladen, ausfüllen (elektronisch oder per Hand) und per E-Mail an ferialjob@weiz.at oder an Stadtgemeinde Weiz, Personalamt, Hauptplatz 7, 8160 Weiz, schicken.

Achtung: Diese Bewerbung verlangt auf Seite 2 eine Begründung für Ihre Bewerbung!


3. Betreuung Funergy-Park

Im Rahmen des Kinderferienprogramms werden StudentInnen v.a. technischer und naturwissenschaftlicher Fachrichtungen mit pädagogischer Begabung gesucht, die mehrmals wöchentlich die besonders spannende Erlebniswelt Funergy-Park für Kinder und Jugendliche der Stadt und der Region Weiz professionell betreuen. Das spielerische Entdecken und Verstehen physikalischer Grundgesetze stehen dabei im Vordergrund.

Wir bitten, das untenstehende Bewerbungsformular (elektronisch oder händisch) auszufüllen inkl. eines entsprechenden Motivationsschreibens; gegebenenfalls ist der Nachweis einer fachlichen Qualifizierung per Mail oder Post an das Personalamt der Stadtgemeinde Weiz hinzuzufügen.

Das Dienstverhältnis wird 20 Wochenstunden umfassen.

Bewerbungsformular herunterladen, ausfüllen (elektronisch oder per Hand) und per E-Mail an ferialjob@weiz.at oder an Stadtgemeinde Weiz, Personalamt, Hauptplatz 7, 8160 Weiz, schicken.

Achtung: Diese Bewerbung verlangt auf Seite 2 eine Begründung für Ihre Bewerbung!


3. Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für die Bewerbung sowohl im handwerklichen als auch im administrativen Bereich endet jeweils mit 31. März 2017.

Bei erfolgreicher Bewerbung ist die Rücksendung des Personalstammdatenblattes, welches  dem Folgeschreiben beigefügt ist, dem Personalamt der Stadtgemeinde Weiz bis spätestens 31. Mai 2017 unbedingt erforderlich.

ACHTUNG

Unter Umständen gibt es Probleme mit den PDF-Formularen, wenn Sie mit dem Browser Google Chrome arbeiten. Verwenden Sie entweder den Internet-Explorer oder speichern Sie das Formular auf Ihrem Computer, füllen es dann aus und schicken es als Anhang direkt an ferialjob@weiz.at.