26. Jänner 2018 | KLASSISCHES RUSSISCHES BALLETT

26.01.2018

"Der Nussknacker"

Das winterliche Ballett, das Kinder wie Erwachsene gleichermaßen begeistert, erzählt von Clara, die am Weihnachtsabend einen Nussknacker geschenkt bekommt. Im Traum zeigt er ihr ferne Länder und Völker. Lassen Sie sich in Tschaikowskys Märchenwelt entführen, in der der Nussknacker den Mäusekönig wagemutig herausfordert und die Prinzessin ihren Prinzen im Zuckerreich heiratet. 

Das Klassische Russische Ballett aus Moskau tanzt den Nussknacker in der legendären Choreographie von Marius Petipa. Der französisch-russische Balletttänzer und Choreograf am Mariinski-Theater in St.Petersburg gilt zu Recht als Vater des klassischen Balletts, indem er französische und italienische Einflüsse mit dem russischen Ballett kombinierte. Unter seiner künstlerischen Leitung entstanden auch die weltberühmten Choreografien für Dornröschen und Schwanensee. 

Info: Kulturbüro Weiz (Tel. 03172/2319-620)

Freitag, 26. Jänner 2018 | 19:30 Uhr | Kusnthaus Weiz