22. September 2017 | KONZERT: Aniada A Noar

22.09.2017

„Vom Teigitschgraben bis Teheran“

Ein Jubiläumsprogramm: 35 Jahre "Aniada A Noar".

Ihre Welt ist die Musik, darum ist der Begriff Weltmusik auch nicht zu hoch gegriffen. Zuhause sind die Musiker zwar in der Steiermark, aber die grenzte in den wunderbaren Liedern von „Aniada a Noar“ zum Glück immer schon an Slowenien genauso wie an Friaul, an Ungarn, Frankreich, Irland, Schweden usw.

Info: Kulturbüro (03172/2319-620)

Freitag, 22. September 2017 | 19:30 Uhr | Kunsthaus/Foyer