19. März 2018 | Multivisionsvortrag: Wolfgang Fuchs

19.03.2018

"Neuseeland"

Am anderen Ende der Welt zaubert die Natur Traumziele von wilder Schönheit - märchenhafte Südseestrände und eisige Gletscher, heiße Quellen aus dem Bauch der Erde, tief eingeschnittene Fjorde oder schier undurchdringliche Regenwälder, die sich mit kargen Hochsteppen und dampfenden Vulkanen abwechseln. Neun Monate erkundete Reisefotograf Wolfgang Fuchs mit seiner Familie diese beiden Pazifik-Inseln. Live im Rahmenprogramm: Maori geben mit Tanz und Gesang Einblick in die geheimnisvolle Welt der Ureinwohner.

Info: Kulturbüro (Tel. 03172/2319-620)

Montag, 19. März 2018 | 19:30 Uhr | Kunsthaus/Frank-Stronach-Saal