Weiz hat neuen Ehrenringträger

30.06.2017

Im Rahmen des heurigen Sommerfestes der ELIN Motoren GmbH im Garten der Generationen konnte Bürgermeister Erwin Eggenreich Kommerzialrat Ing. Franz Hrachowitz mit dem Ehrenring der Stadt Weiz auszeichnen.

In der Gemeinderatssitzung vom 19. Juni 2017 wurde der einstimmige Beschluss gefasst, Hrachowitz´ große Verdienste um die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt mit dieser hohen Auszeichnung zu würdigen.

Der neue Ehrenringträger ist seit 2000 geschäftsführender Gesellschafter der TRASYS Beteiligungs- und Management GmbH, die im Jahr 2002 die ELIN Motoren GmbH als eine der Nachfolgefirmen der ehemaligen ELIN Weiz übernommen hat.

2008 entstand mit einem Investitionsvolumen von € 44 Mio. der Neubau des Werkes in Preding. Damit waren der Erhalt und Ausbau des Weizer Traditionsbetriebes im Bereich rotierender elektrischer Maschinen am Standort Weiz abgesichert.

Derzeit werden in der ELIN Motoren GmbH in Weiz/Preding rund 420 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und ein Umsatz von ca. € 95 Mio. erwirtschaftet.