Weiz feiert den Weltfrauentag

08.03.2019

Die Stadt Weiz feierte den Weltfrauentag mit einer ganz besonderen Veranstaltungsreihe: Nach der Eröffnung der Herta-Nest-Straße fand am Nachmittag in der Innenstadt ein Info Day für Männer und Frauen statt. BesucherInnen erhielten dabei viele nützliche Impulse zur Vereinbarkeit von Arbeit und Familie.

Zahlreiche Interessierte sind auf Einladung von Vizebürgermeisterin Iris Thosold gekommen, um sich beraten zu lassen und sich in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen. Mehr als 25 Organisationen boten beim Info Day kostenlose Beratung zu den Themen Karenz für Mütter und Väter, soziale Unterstützungen, Pflege, Freizeitangebote, Entlastungsdienste uvm. Dazu gibt es Sekt, Bier und Brötchen, sowie ein abschließendes Gewinnspiel.

Feierabend-Biere im Frühjahr

Am Abend lud die Stadt als Abschluss des Frauentag-Schwerpunkts zu einem Kabarett mit Wieser&Wiesler in die Galerie Weberhaus. Fortgesetzt werden soll der Frauenschwerpunkt über den Weltfrauentag hinaus: Im April und Mai werden zwei Feierabend-Bier-Termine veranstaltet, die Raum für Austausch zu den beiden Lebensbereichen Kinderbetreuung und Altenbetreuung geben. Den Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet im Herbst ein Impulsvortrag mit Podiumsdiskussion.