Spatenstich Workout-Park

12.03.2015

Im Bereich der ELIN MOTOREN ARENA fand heute der Spatenstich zum Bau des Workout-Parks statt. Vorgenommen wurde dieser von Regierungskommissär Erwin Eggenreich, den Beiräten Ingo Reisinger und Franz Rosenberger sowie Franz Frieß, Roman Neubauer und dem Bauverantwortlichen der Stadtgemeinde Weiz, Georg Grebien. Unterstützt wurden sie von einem JCB.

Bis Mitte Mai entstehen auf dem 200 m² großen Grundstück im Süden von Weiz ein Bereich mit Sprossen und Barren sowie ein Bereich mit vier Fitnessgeräten für individuelle Übungen. Der Park ist ganzjährig kostenfrei zugänglich und kann bequem durch die neue Unterführung der B72 im Bereich des Autohauses Harb von der Stadt erreicht werden. Er liegt somit direkt an der Lauf- und Radstrecke und wird diese damit weiter aufwerten.