Ni Hao, Dongtou - Weiz grüsst China

25.10.2018

Die friedliche Zusammenarbeit über Grenzen und Sprachbarrieren hinweg, gegenseitiges Verständnis und freundschaftliche Zusammenarbeit in wirtschaftlichen, kulturellen, wissenschaftlichen, touristischen und bildungspolitischen Fragen, das sind die gemeinsamen Ziele der Kooperation zwischen der Stadt Weiz und dem Stadtdistrikt Dongtou, einem Stadtteil der chinesischen Millionenstadt Wenzhou in der Provinz Zhejiang im Südosten des Reichs der Mitte.

Nach der Unterzeichnung einer diesbezüglichen Vereinbarung am 23. Oktober an der TU Graz, ließen es sich die chinesischen Gäste nicht nehmen, angeführt von Bürgermeisterin Lin Xia Weiz am 25. Oktober 2018 einen Kurzbesuch abzustatten.

Einem von steirischen Harmonikaklängen begleiteten Empfang im Rathaus durch Bürgermeister Erwin Eggenreich folgten ein kurzer Spaziergang durch die Weizer Innenstadt mit Besichtigung des Geminihauses sowie interessante Gespräche im Innovationszentrum W.E.I.Z. über zukünftige gemeinsame Aktivitäten.