Neue Eigentümerverhältnisse bei der SG ELIN

19.12.2014

Die Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft ELIN, die sich zu 51 % im Besitz der Stadt Weiz befindet, hat ab 1.1.2015 einen neuen Miteigentümer. Mit 49 % steigt die Wohnbaugruppe Ennstal, bereits bisher mit rund 500 Wohnungen in Weiz vertreten, als neuer Minderheitseigentümer der SG ELIN ein.

Die bekannten "Ennstaler" mit Sitz in Liezen haben in ihrer Wohnbaugruppe insgesamt sechs Firmen an fünf Standorten vereinigt und sind in 125 Gemeinden in der Steiermark vertreten.

Mag. Alexander Daum wird Peter Rudolf und NAbg. Dr. Klaus Feichtinger in der Geschäftsführung der SG ELIN ergänzen.