Investition in unsere Sicherheit

04.04.2019

Um die Sicherheit im Straßenverkehr noch zu steigern, werden sämtliche LKW des Wirtschaftshofes der Stadt Weiz demnächst mit Abbiegeassistenten nachgerüstet.

Auf diese Weise können Fußgänger und Radfahrer im toten Winkel rascher erkannt werden und die Fahrer können entsprechend darauf reagieren. Das Video-Abbiege-System der Fa. MAN besteht aus einer Kamera, die einen Blick auf den Seitenbereich bzw. toten Winkel liefert, sowie aus einem akustischen Signal zur Erkennung von Fußgängern und Radfahrern.

Mit dieser Investition in die Sicherheit erfüllt die Stadtgemeinde Weiz bereits jetzt die Vorgaben der EU, die einen verpflichtenden Abbiegeassistenten für LKW erst ab 2022 vorsieht.