Infobüro für ODF 2 wurde eröffnet

11.04.2019

Bürgerinnen und Bürger der Stadt können sich nun vor Ort über das Baugeschehen rund um den zweiten Abschnitt der Ortsdurchfahrt informieren. Bei der Eröffnung gaben Verkehrslandesrat Anton Lang und Bgm. Erwin Eggenreich Auskunft über das 70-Millionen-Euro-Projekt welches spätestens im Frühjahr 2022 abgeschlossen sein wird.  Ein intaktes Straßennetz kommt, laut Lang, den Anrainern und Pendlern zu Gute und fördert zudem Wirtschaft und Tourismus. „Die Ortsdurchfahrt ist die Basis für alle Projekte die derzeit in Weiz in Angriff genommen und bereits realisiert werden. Wir arbeiten täglich gegen den Stillstand“, meint Bürgermeister Erwin Eggenreich, der auch die weiteren Projekte wie etwa den Ausbau des öffentlichen Verkehrs, das IST- Mobil und das kommende Radfahrkonzept, betont. Diese werden die Lebensqualität für die Bewohner und Pendler der Stadt erhöhen.

Da ein Bauprojekt dieser Größenordnung immer eine Herausforderung darstellt bei welcher unterschiedlichste Interessen aufeinandertreffen, stehen die Mitarbeiter der Infostelle nun für alle Anliegen, Wünsche und Beschwerden zur Verfügung.

Demnächst wird mit dem Durchbruch des nördlichen Mauerteils im Bereich Süd der nächste Schritt gesetzt.

Öffnungszeiten: Montag von 15 – 17 Uhr (sowie nach Terminvereinbarung)

Ort: Gartengasse 100 (nähe Gärtnerei Loder)

Infohotline 0676 / 8666 0177