5 Jahre 'Team Österreich'-Tafel

16.03.2015

Im Rahmen der "Team Österreich"-Tafel werden unter dem Motto "Verwenden statt verschwenden" überschüssige Lebensmittel von den Supermärkten eingesammelt, aufbereitet und kostenlos an Bedürftige verteilt. Im Rahmen dieser seit März 2010 jeden Samstag - außer an Feiertagen - stattfindenden Sozialaktion an der Rotkreuz-Bezirksstelle Weiz wurden in den letzten fünf Jahren 60.000 kg Lebensmittel an durchschnittlich 24 KundInnen pro Ausgabeaktion verteilt.

Unter der organisatorischen Leitung von Karin Schenner haben in den letzten fünf Jahren 23 Ehrenamtliche rund 6.000 Stunden unbezahlte Arbeit geleistet.

Regierungskommissär Erwin Eggenreich und NAbg. Dr. Klaus Feichtinger - langjähriger Vorsitzender der Volkshilfe Weiz - bedankten sich für dieses große ehrenamtliche Engagement für die bedürftigen Menschen der Stadt und der Region.