Hochgarage Europa-Allee jetzt in Vollbetrieb

04.12.2019

Nach zwei Testphasen können Sie bei entsprechendem Einkauf nun bis zu 90 Minuten gratis Parken!

Sicher, zentral gelegen, hell und top-modern: so präsentiert sich die neue Hochgarage im frisch eröffneten park’s-Komplex. Nach zwei Testphasen, in denen man die Möglichkeit hatte, komplett bzw. 90 Minuten gratis zu parken, startete mit 2. Dezember 2019 der Normalbetrieb.

„Mit Mut und Energie, dank unserer Ausdauer sowie durch die Mithilfe vorausblickender Investoren ist es uns gelungen, ein pulsierendes Handelszentrum mitten in Weiz zu schaffen. Die moderne Hochgarage in der Europa-Allee rundet das neue Einkaufserlebnis ab. Sie ist ein Teil unseres Verkehrskonzeptes, in dem Fuß-, Rad-, Geh- und Autowege sowie der öffentliche Verkehr auf bestmögliche Weise kombiniert werden“, so Bürgermeister Erwin Eggenreich.

Alles in Betrieb! Was ist neu?

Nach der kompletten Revitalisierung verfügt die Hochgarage in der Europa-Allee nun auch über ein modernes Zugangssystem. Das bedeutet, dass von 22 Uhr bis 6 Uhr die Zufahrt mit einem Rollgitter sowie die Zugangstüren automatisch schließen. Mittels Ziehen eines Tickets ist die Zufahrt dennoch zu jeder Zeit möglich. Nur wer ein gültiges Parkticket besitzt, kann dann damit das Objekt auch wieder betreten bzw. sein Auto zur Ausfahrt holen.

Gratis Parken mit unseren Parkraum Partnern

Neu ist auch, dass ab 35 EUR Einkaufswert bei einem Parkraum Partner (siehe Liste unterhalb) der Parkschein der Hochgarage Europa-Allee entwerten werden kann. So werden Ihnen einmalig 90 Minuten Parkzeit (es gilt die Einfahrtszeit!) vergütet. Folgende Betriebe sind (Stand Dez. 2019) aktuell Parkraum Partner:

  • H&M
  • Fussl Modestraße
  • Sport Pilz
  • Paracelsus Apotheke
  • Klipp
  • Qualitätsfleischerei Feiertag
  • Optik Schrei


Mag. Knut Palten, Inhaber Paracelsus Apotheke: "Selbst wenn wir nicht unmittelbar an der Hochgarage liegen, möchte ich meinen Beitrag zur Belebung der Weizer Innenstadt leisten. Unseren Kunden wollen wir damit auch ein unkompliziertes und angenehmes Einkaufserlebnis zu ermöglichen."

Ingrid Baier, Regionalleitung Fussl Modestraße: "Wir nehmen an dieser Aktion teil, da es uns wichtig ist, dass unsere Kunden direkt vor dem Haus parken und ihre Einkäufe schnell wieder verstauen können. Vor allem für ältere Personen und Eltern mit Kinder ist es extrem wichtig, dass sie keine weiten Wege auf sich nehmen müssen, um bei uns entspannt einkaufen zu können."

 


FAQ - Häufig gestellte Fragen: Hochgarage Europa-Allee

Was kostet das Parken in der Hochgarage Europa-Allee?

  • Mo - Sa von 8 bis 19 Uhr € 0,50 je angefangener ½ Stunde
  • Nachttarif Mo – So von 19 bis 8 Uhr insg. € 2,00 (die ersten 4 Stunden jedoch gratis)
  • Sonn- und Feiertag von 8 bis 19 Uhr insg. € 2,00 (die ersten 4 Stunden jedoch gratis)

(alle Preise inkl. 20 % USt)

Gibt es eine maximale Parkdauer?

Nein. Solange Sie Ihr Auto in der Garage geparkt haben, wird nach den oberhalb genannten Tarifen verrechnet.

Gelten die 90 min Gratis-Parkzeit auch außerhalb der Hochgarage Europa-Allee?

Nein! Eine Entwertung durch unsere Parkraum Partner gilt nur für die Parktickets der Hochgarage.

Ich habe mein Ticket bei einem Parkraum Partner entwertet. Was nun?

Um sicher zu gehen, dass das Ticket vollständig entwertet ist bzw. um einen eventuell offenen Betrag zu begleichen, sollte der Kassenautomat auf jeden Fall aufgesucht werden. Die 90 Minuten gelten ab Einfahrt in die Hochgarage, nicht ab dem Bezahlen beim Parkraum Partner!

Was passiert, wenn ich über die 90 min Gratis-Parkzeit komme?

Dann gehen Sie bitte vor der Ausfahrt zum Bezahlautomaten. Nach Begleichung des offenen Betrages können Sie mit Ihrem Ticket ausfahren. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie über die Gratis-Zeit sind, empfehlen wir auf jeden Fall den Bezahlautomaten zuerst aufzusuchen!

Was passiert, wenn ich mein Parkticket verliere oder es unlesbar wird?

Bei Verlust Ihres Parktickets erhalten Sie gegen eine Gebühr von 25 EUR am Kassenautomaten ein Ersatz-Ausfahrtsticket. Diese Regelung ist notwendig, um Langzeit-Parker zu verhindern.

 

Der Schranken bei der Ausfahrt öffnet, obwohl ich mein Ticket noch nicht in den Terminal gesteckt habe. Was nun?

Bitte einfach ausfahren. Unser System hat Ihr Auto erkannt und Sie brauchen das Ticket nicht mehr stecken.

Warum wird die Garage videoüberwacht?

Zu Ihrer Sicherheit wird die Garage videoüberwacht und alle Ein- und Ausfahrten werden mittels elektronischer Kennzeichenerfassung kontrolliert!

Es ist nach 22 Uhr, das Rollgitter bzw. die Zugangstüren sind verschlossen. Was nun?

Wenn Sie mit dem Auto einfahren wollen, dann ziehen Sie am Schranken einfach ein Ticket. Das Rollgitter öffnet sich.

Um Ihr Auto abzuholen, benötigen Sie Ihr gültiges und funktionierendes Parkticket. Damit erhalten Sie mittels der Terminals vor den Zugangstoren Zutritt. Danach können Sie am Automaten Ihr Ticket entwerten und dann die Ausfahrt antreten.

Was passiert, wenn ich in die Hochgarage eingefahren bin, dann aber noch nicht parken will oder kann?

Nach dem Ziehen eines Tickets bei der Einfahrt können Sie innerhalb von 15 Minuten aus der Parkgarage ausfahren, ohne bezahlen zu müssen.

Was, wenn etwas nicht funktioniert?

Bei Störungen drücken Sie bitte den „Störung“-Knopf am Terminal bzw. Kassenautomat. Dieser verbindet Sie mit der Firma Securitas, die Ihnen weiterhelfen kann.


Die Parkhausordnung finden Sie hier