Elektromobilität im sozialen Praxistext

01.04.2015

Mit dem neuen Projekt „Social e-Drive“ versucht die Energieregion Weiz-Gleisdorf ihren Status als Modellregion für Elektromobilität weiter zu festigen.

Im Rahmen dieses vom Klima- und Energiefonds geförderten Projektes werden die DLG in Weiz und die „Chance B“ aus Gleisdorf sechs Monate lang je zwei Elektroautos in ihrem jeweiligen sozialen Einsatzbereich – Essenszustellung, Garten- und Grünraumpflege, Familienunterstützung, integrative Lehrlingsbetreuung etc. – testen, um damit die Basis für die Erstellung eines Leitfadens zu schaffen, der infolge allen sozialen Einrichtungen in Österreich zur Verfügung stehen wird.