Chestnut-Projekttreffen

30.05.2017

Am 30. und 31. Mai findet in Weiz ein Treffen der Projektteilnehmer am EU-Projekt CHESTNUT statt. 36 TeilnehmerInnen aus sieben Staaten des Donauraums erarbeiten dabei Möglichkeiten der Förderung von sanfter Mobilität in ihren jeweilen Städten zur Reduktion von Lärm, Luftverschmutzung, Staus und Unfällen. In der Projektpartnerstadt Weiz stehen als wesentliche Projektschwerpunkte Maßnahmen zur Erhöhung des Anteils von e-Mobilität im Zentrum.

Neben den Workshops und Seminaren wurde dabei die bestehende Rad- und e-Bike-Infrastruktur in unserer Stadt bei einer e-Bike-Rundfahrt durch Weiz unter die Lupe genommen. Vor allem unser WeizBike-Verleihsystem und das Radwegenetz waren dabei von besonderem Interesse für die internationalen Gäste.